Book now
 

Langlaufen im Franco Nones Tal

Kommen Sie und entdecken Sie die Wiege des nordischen Skifahrens.

Langlaufen im Franco Nones Tal

Val di Fiemme wurde aufgrund seiner Vergangenheit und Zukunft, die sich aus großartigen Ereignissen zusammensetzt, zur Wiege des nordischen Skifahrens: 3 Weltmeisterschaften 1991, 2003 und 2013, Weltcuprennen wie die berühmte Tour de Ski, der legendäre Marcialonga, die Skiri Trophy und eine Zukunft, in der wir während der Olympischen Spiele 2026 Protagonisten sind.

 

Langlaufen ist eine Sportart, die für alle geeignet ist, die in engem Kontakt mit der Natur stehen. Hier im Val di Fiemme können Sie zwischen verschiedenen Orten wählen, um es zu üben:

 

  • Auf dem Passo Lavazè, auf 1.800 Höhenmetern, finden Sie mehr als 80 km perfekt präparierte Pisten für alle Schwierigkeitsgrade, vom Anfänger bis zum erfahrenen Skifahrer. Sie haben die Möglichkeit, in einer sonnigen Umgebung Ski zu fahren, von der aus Sie einen herrlichen Blick auf die bezaubernden Wälder haben, durch die Sie fahren. Unterwegs gibt es viele Hütten, die Ihnen leckere Spezialitäten für eine wohlverdiente Pause bieten. Direkt am Passo Lavazè besitzt unsere Familie ein prächtiges Haus im Bergstil. Wenn Sie weitere Informationen zu den Mietoptionen wünschen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!
  • Das Skilanglauf-Zentrum in Lago di Tesero, in dem die wichtigsten internationalen Wettkämpfe stattfinden und der zukünftige Austragungsort der Olympischen Spiele 2026, bietet eine Vielzahl von Langlaufpisten, die für erfahrene Skifahrer geeignet sind. Aber nicht nur der untere Teil des Stadions, der mit der Marcialonga-Strecke verbunden ist, bietet auch für Anfänger die Möglichkeit, sich auf schmalen Skiern zu bewegen. Es gibt die Möglichkeit des Verleihs und der Skischule im Stadion. Das Stadion ist auch nachts geöffnet.
  • Die Marcialonga-Route, die normalerweise bereits im Dezember vorbereitet wird, bietet die Möglichkeit, auf dem Weg des legendären Granfondos Ski zu fahren, der die Dörfer im Val di Fiemme und im Val di Fassa mit einem minimalen Höhenunterschied durchquert.

 

Langlaufen ist ein Teil unserer Familiengeschichte, dank Franco Nones, dem großen Olympiasieger, der mit seiner 1968 in Grenoble gewonnenen Olympiamedaille den Wendepunkt in der Welt des nordischen Skifahrens markierte, indem er die unbestrittenen "nordischen Giganten" besiegte und die italienische Gründungsbewegung startete. Lesen Sie HIER die komplette Geschichte von Franco und wie seine Energie uns immer noch den unternehmerischen Antrieb für die Neugestaltung unseres neuen Hotels Bellavista verleiht.

 

In unserem Hotel finden Sie viele Dienstleistungen rund um den Sport, Ratschläge, die für die Ausübung dieses großartigen Sports geeignet sind. Sie haben die Möglichkeit, Produkte und Ausrüstung in den Familiengeschäften von NonesNONES SPORT in Cavalese und Castello di Fiemme zu kaufen oder zu mieten.

Links:

A Passo d'oro Franco Nones

Winteraktivitten





Angebote
Mehr sehen
Jetzt Buchen!
Anmelden
TrustScore Widget
© Copyright Noremi Srl 2020 | All rights reserved
Any unauthorised copying, editing, reproduction, diffusion and/or broadcast of the contents of this website or any part thereof is strictly prohibited. C.F. e P.IVA 01741760225

Impressum | Privacy policy | Cookies policy | Powered by Juniper Extensible Solutions